Bielefeld

Fachhochschule der Diakonie Bielefeld: Auf fünf weitere erfolgreiche Jahre!

Fachhochschule der Diakonie Bielefeld: Auf fünf weitere erfolgreiche Jahre!

In dieser Woche hat der Wissenschaftsrat bekannt gegeben, dass die Fachhochschule der Diakonie Bielefeld für die Dauer von fünf Jahren reakkreditiert wird. Damit wurde der FHdD offiziell bestätigt, dass sie in Lehre und Forschung die vorgeschriebenen wissenschaftlichen Maßstäbe erfüllt.

Berufsbildungsbericht 2018: Gut ausbilden und besser bezahlen

Berufsbildungsbericht 2018: Gut ausbilden und besser bezahlen

Der Berufsbildungsbericht 2018 zeigt klar: immer weniger Betriebe bilden aus und immer mehr Jugendliche sind ohne Ausbildung. Eine völlig falsche Entwicklung, denn gut ausgebildete Fachkräfte werden in Deutschland dringend gebraucht. Allein in Bielefeld ist die Zahl der Ausbildungsverträge zwischen 2007 und 2017 um 6,4 Prozent gesunken. 762 unbesetzten Plätzen standen 2.877 Bewerberinnen und Bewerber ohne Stelle gegenüber. Bereits heute steuert die Stadt Bielefeld hier entgegen. So wurde etwa ein Ratsbeschluss gefasst, der den Ausbildungsgipfel von Oberbürgermeister Pit Clausen ausdrücklich unterstützt.

Mehr Frauenpower im Parlament! - Girl´s Day bei der Bundestagsabgeordneten Wiebke Esdar

Mehr Frauenpower im Parlament! - Girl´s Day bei der Bundestagsabgeordneten Wiebke Esdar

Der Bundestag hat eine Frauenquote von knapp 31 Prozent. Nicht einmal jedes dritte Mitglied des Parlamentes ist weiblich. „Viel zu wenig. Politik ist immer noch ein von Männern dominierter Bereich, das darf auf keinen Fall zu bleiben“, fordert die Bielefelder Bundestagsabgeordnete Wiebke Esdar. Aus diesem Grund hat die SPD-Fraktion anlässlich des bundesweiten Girl´s Days am vergangenen Donnerstag zum 14. Mal über 50 Teilnehmerinnen in die Hauptstadt eingeladen. Auch Wiebke Esdar hatte interessierte Mädchen aus ihrem Wahlkreis dazu aufgerufen, sich für den Girl´s Day zu bewerben. Die Einladung erhalten hatte schließlich die 17-jährige Wertheranerin Nele Bories.